02.11.2019 - Bestandene Theorieprüfung DTSA **

Mit Erfolg bestanden heute Kati und Rudi die theoretische Prüfung zum DTSA/CMAS **. Da Kati die praktischen Abnahmetauchgänge schon absolviert hatte, ist sie nun fertig und endlich eine 2 Stern-Taucherin.
Herzlichen Glückwunsch, natürlich auch an Rudi.

19.09.2019 - Premiere des Aufbaukurses "Herz-Lungen-Wiederbelebung"

Den neuen Aufbaukurs Herz-Lungen-Wiederbelebung absolvierten heute unsere 2-Stern-Anwärter. Nach der Theorie und Rudis leckerem Apfelkuchen ging es dann in die Praxis - Sauerstoffsystem, AED-Anwendung und Herz-Lungen-Wiederbelebung standen auf dem Plan. Dank "Alexa's" Hilfe mit "Stayin' Alive" war der richtige Takt dann auch schnell gefunden.

 

Danke an Rüdiger für den tollen und anschaulichen Kurs :-)

24.08.2019 - 21 Kids dürfen „Abtauchen!“ mit dem TSV Octopus

Über den Lippstädter Tauchsportverein TSV Octopus e. V. konnten am vergangenen Samstag 21 Kids die Unterwasserwelt des CabrioLi erkunden. Nach einer theoretischen und praktischen Einweisung an Land, durften sich die Kinder im Alter von 12-18 Jahren auf das nasse Abenteuer einlassen und mit Tauchmaske, Flossen und Atemgerät ausgestattet, „auf Tauchstation“ gehen. Organisiert wurde die Aktion im Zuge der Ferienfreizeit von Ullrich Helfmeier.

3.2.2019 - Nitrox Kurs mit Bravour bestanden

Neun Taucherinnen und Taucher vom TSV Octopus Lippstadt und ein Gasttaucher vom TC Bielefeld stellten sich am heutigen Sonntag dem Nitrox * Kurs. Nach den Grundlagen zu Nitrox standen noch Themen, wie physikalische Grundlagen, Medizin, Tauchgangsplanung, Ausrüstung und Fülltechniken auf dem Plan. Die Prüfung meisterten alle mit Bravour und dürfen sich jetzt zusätzlich Nitrox Diver* nennen. Herzlichen Glückwunsch

25.01.2019 - Lippstädter Taucher besuchten Wassersportmesse

Düsseldorf: Zur traditionellen Vereinsfahrt zur größten Wassersportmesse „Boot“ waren 28 Mitglieder des Tauchsportvereins Octopus Lippstadt am Freitag unterwegs. Gut gelaunt ging es in Lippstadt mit dem Reisebus in der Früh um 8:00 Uhr los nach Düsseldorf. Bereits zum 28. Mal fand dieser Ausflug statt. Abends ließen die Taucher den Tag gemütlich in der Düsseldorfer Altstadt ausklingen.

 

2.1.2019 Pressebericht Abtauchen - Fünf Grad im Wasser: TSV feiert kühlen Jahresabschluss

Für Lippstadts Hobbytaucher hält der Heilige Abend immer gleich zwei Bescherungen bereit. Bevor es abends unterm Weihnachtsbaum besinnlich wird, treffen sich die Mitglieder des TSV Octopus Lippstadt nämlich traditionell zum „Abtauchen“ am Alberssee. So auch in diesem Jahr, als sich einige der tollkühnen Wassersportler trotz des ungemütlichen Weihnachtswetters ins fünf Grad kühle Nass wagten. Dabei waren die Sichtweiten laut der zweiten Vorsitzenden Belinda Schulte allerdings „miserabel“.

 

Quelle: ZV Der Patriot GmbH

30.8.2018 - Pressebericht Sommerfest 2018 - „Mit Hintern im Wasser“

Lippstadt. Das Leben genießen und sich einfach mal treiben lassen. Getreu diesem Motto lassen sich die Mitglieder des Tauchsportvereins (TSV) Octopus in Lippstadt jedes Jahr zum Sommerfest auf der Lippe treiben.

„Lippetreiben“ nennt sich die Aktion dann auch passenderweise. Und die gibt es schon seit 22 Jahren. Dabei ziehen sich die Mitglieder des TSV ihre Tauchanzüge an, aber statt einer Tauchflasche nehmen sie ein Floß mit auf die Lippe. Das Besondere an diesem selbstgebauten Floß: Es gibt zwei Öffnungen, in die je ein Kasten Bier gepackt werden kann. Und zwar so, dass die Flaschen „mit dem Hintern im Wasser sind“, erklärt TSV-Pressesprecher Gregor Dietz – und so dank der Lippe immer kühl gehalten werden.

Mit der einen Hand am Floß und mit der anderen am Bier lässt man sich dann einfach mit der Strömung treiben. Doch ist das nicht gefährlich? „Nein“, erzählt Dietz, wenn um die 30 Teilnehmer sich zwei Kästen Bier teilten, dann würde keiner so schnell betrunken werden.

Die Idee zum Lippetreiben entstand im Rahmen der Kinderbelustigung für das Sommerfest. Man habe sich gefragt, wie die Kinder beim Sommerfest beschäftigt werden könnten und darum ein Floß gebaut. Doch dann hätten auch die Erwachsenen Spaß daran gefunden – das Lippetreiben war geboren.

Das Floß schätzt Dietz auf etwa 2,50 Meter mal 1,50 Meter. Es besteht aus Holz und Styropor. Die Kisten werden auf eine Eisenstange aufgehangen und in die Löcher gesteckt, sodass ein Teil der Flaschen im und ein Teil über Wasser schwebt. Das Bier wird dabei in Bügelflaschen bevorzugt – so wird es nicht mit Lippewasser gemischt und man kann es auch mal wegstellen.

Mit ihrem Floß lassen sich die Mitglieder dann auf der Lippe treiben – eineinhalb bis zwei Stunden. „Je nach Strömung“, erklärt Dietz. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Auch Kinder mit Schlauchboot und sogar ein Hund wären bei der Aktion auf der Lippe schon dabei gewesen.

Hin und wieder käme es dann auch vor, dass die Taucher beim Lippetreiben auf Freizeit-Kanuten treffen. „Dann kommen so Sprüche wie ,Fertig machen zum Kentern’“, erzählt Dietz und lacht. Natürlich bleibt aber alles friedlich. Die kurzzeitige Panik der Kanuten bleibt unbegründet.

Das Sommerfest des TSV geht nach dem Lippetreiben in Benninghausen weiter: Dort wird gemeinsam gegrillt und gezeltet. Das Fest klingt dann am nächsten Morgen mit einem Frühstück aus. „Es ist immer sehr lustig“, beschreibt Dietz das alljährliche Sommerfest.

Übrigens: Das Lippetreiben gibt es zwar erst seit 22 Jahren, der Tauchsportverein Octopus feierte aber schon sein 30-jähriges Bestehen.

Quelle: ZV Der Patriot GmbH - Lea Deimel

5.8.2018 - Jubiläumsfahrt nach Hemmoor - 30 Jahre TSV-Ocotpus e.V.

30 Jahre Tauschsportverein Ocotpus Lippstadt e.v. das ist doch ein Grund zu Feiern.

Aus diesem Grund war für dieses Jahr eine Vereins-Fahrt zum Kreidesee nach Hemmoor vorgesehen. 

Nach langer Vorbereitung ging es dann Anfang August mit 35 Personen endlich los zu den 6 angemieteten Ferienhäusern.

www.kreidesee.de

Donnerstag,  02.08.18 - Anreise nach Hemmoor

Freitag,  03.08.18; ab 19:00 Uhr - Gemeinsames Grillen

Samstag,  04.08.18 - Endlich mal Entspannung

Sonntag,  05.08.18; ab 9:00 Uhr - Gemeinsames Frühstück, anschl.  Abreise

19.7.2018 - AK Orientierung bestanden

Natürliche Orientierung, Orientieren mit Kompass, Rechteckkurse und Dreieckskurse waren Themen, denen sich Kati, Norbert, Nico, Olaf und Rudi beim AK Orientierung gestellt haben. Nun viel Spaß bei der Orientierung und kommt immer gut an.

9.7.2018 Der Nächste bitte - Benjamin hat bestanden

Der Nächste bitte.... und da ist er auch schon. Benjamin bestand heute die letzten Übungen zum ersten Stern ⭐. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei Deinem neuen Hobby und vor allen Dingen immer gut Luft.

6.7.2018 - Fertig, Manuel meisterte Übungen mit Bravur

Fertig, die letzten Übungen zum ersten Stern ⭐ meisterte Manuel mit Bravur. Echt klasse. Danach wurden wir noch bei klarer weiter Sicht mit vielen sehr großen Barschen belohnt, die sich grade mit einem riesigen Aal tümmelten. Auch der kleine Wels zeigte sich noch recht entspannt. Ob das wohl an Manuels Bart(teln) lag? Herzlichen Glückwunsch, immer Gut Luft und noch viele schöne Tauchgänge.

5.5.2018 - Tauchausbildung erfolgreich abgeschlossen

Heute beendeten Katrin, Manuel und Felix die Ausbildung zum DTSA-Grundtauchschein. Nun steht dem Abenteuer im Freigewässer nichts mehr im Wege. 

Herzlichen Glückwunsch und allzeit Gut Luft.

26.01.2018 - 27. Vereinsfahrt des TSV-Octopus-Lippstadt zur Boot nach Düsseldorf

Zur traditionellen Fahrt nach Düsseldorf zur größten Wassersportmesse "Boot" waren 30 Mitglieder des Tauchsportvereins Octopus Lippstadt unterwegs.
Bereits 27. Mal fand dieser Ausflug statt. Abends ließen die Taucher den Tag gemütlich in der Düsseldorfer Altstadt ausklingen.